My Mac is back

Und schwupps die wupps ist das neue Jahr schon wieder 10 Tage alt. Na gut, erst morgen, aber gefühlt schon. Denn mein Mac war weg. Er bekam einen neuen Bildschirm, auf dem alten hat sich – wie auch immer – hinter der Scheibe, ich wieder hole „Hinter der Scheibe“ Dreck angesammelt.

Und da dieser Fleck im letzten Jahr von Daumennagelgrösse auf Fünf-Mark-Stück-Größe – oh, ich rechne immer noch in Mark 🙂 – angewachsen war und irgendwann die Garantie aufläuft, musste etwas geschehen. Und wenn nicht zu Anfang des neuen Jahres, wann dann?

Gut, also seit heute Abend ist der Mac wieder da. My Mac is back. Großartig. Die Webseite hat eine Macke weniger denn da fehlten zwischendurch ein paar Seiten und ich bin wieder glücklich. Wie kann das Leben doch schön sein. Nur leider muss ich morgen zum Kunden und es macht keinen Sinn, den Mac da mit hinzunehmen.

Freuen wir uns also schon mal heute auf den morgigen Abend und ein Wiedersehn mit ihm 🙂 Ach ja…….

PS: Die neue Webseite ist in Arbeit und wie der Entwickler sagte, kommt er gut voran. Da soll er auch, denn vielleicht ist ja der ein oder andere ausser mir auch noch gespannt, was sich da dann alles verändert hat. Ich spreche schon mal vieles, nicht vordergründig sondern hintergründig und das mit gutem Grund.

Bis bald Ihr

Harald Weber

Harald Weber

Autor: Harald Weber

Gründer und Inhaber von b2b Marketing Unternehmensberatung aus Bad Nenndorf bei Hannover

Kommentare sind geschlossen.